Download http://bigtheme.net/joomla Free Templates Joomla! 3
Home » Testberichte » Lelo Vibrator – Soraya im Test

Lelo Vibrator – Soraya im Test

Der Lelo Vibrator Soraya ist ein sehr hochwertiger, edler Dualvibrator für Frauen. Der Vibrator in Rabbit-Optik hat uns im Test absolut überzeugt. Die verschiedenen Vibratironsmodi und die Stärkeregulierung bieten für jede Frau das gewünschte Lust-Szenario. Der Orgasmus fühlt sich super an und ist immer etwas anders, nur wenn man Klitoral sehr sensibel ist, muss man bei der Verwendung experimentieren.

Von uns eine absolute Kaufempfehlung, ihr findet den Lelo Vibrator Soraya bei Amorelie und Amazon.

Der Lelo Vibrator Soraya wird als so genannter Dualvibrator geführt, das heißt es handelt sich hierbei um einen Doppelvibrator.

Durch die Versprechungen von einigen Erotik-Shops gleichzeitig einen vaginalen und klitoralen Orgasmus erleben zu können, wurden wir auf das Soraya Modell aufmerksam. Die Optik ist ansprechend und die zwei-Motoren Technologie hat uns überzeugt, den Lelo Vibrator zu testen.

 

Ein Dual-Vibrator in Rabbit-Vibrator-Optik

Gleichzeitige vaginale und klitorale Penetration

lelo vibrator

 

Der Lelo Vibrator wird von dem Edesexspielzeug Hersteller LELO hergestellt und verkauft. Die Marke kommt aus Schweden und verspricht hochwertige, luxuriöse und optisch ansprechende Sexspielzeuge.

Lest im Folgenden den gewohnten Ablauf unseres Tests und erfahrt, ob ihr mit dem Lelo Vibrator Soraya eine gute Wahl trefft, oder doch zu Alternativen greifen solltet.

 

Produktbeschreibung

Der Lelo Vibrator Soraya sieht aus wie ein normaler Rabbit-Vibrator. Das Gerät wird durch zwei Motoren angetrieben, die unabhängig voneinander sind. Es existieren 8 verschiedene Modi zur Lusterzeugung und dazu noch 8 Stufen zur Regulierung der Vibrationsstärke.

Im Allgemeinen unterscheiden diese sich in den folgenden Punkten:

  • nur einer der beiden Arme vibriert
  • beide Motoren vibrieren abwechselnd
  • nur einer der beiden Motoren vibriert.

Gesteuert wird das ganze durch drei verschiedene Knöpfe, „+“, „-“ und „O“. Mit der O-Taste kannst du zwischen den verschiedenen Vibrationsmodi wechseln. Die + und – Taste sind für die Stärkeregulierung der Vibration da.

soraya vorteile

Weiterhin ist der Lelo Vibrator wasserdicht, das heißt die Verwendung in der Dusche oder Badewanne stellt kein Problem dar. Der Vibrator wird durch einen Akku betrieben, der komplett wiederaufladbar ist und bei voller Ladung ca. 4 Stunden durchhält. Im Lieferumfang ist ein Ladegerät enthalten, so dass keine unnötige Batteriesuche mehr nötig ist.

Mit ca. 650 Gramm ist der Lelo Vibrator normal schwer. Die Länge des Geräts bemisst sich auf 22,5cm und einer Berite von 2,5cm – 3,5cm. Somit ist es für die meisten Frauen gut geeignet zum einführen. Der Klitorisarm ist ca. 6cm lang mit einer Breite von ca. 1,5cm und ist optimal im Abstand abgestimmt, um die Klitoris zu stimulieren.

Der Lelo Vibrator wird in einer diskreten und edlen schwarzen Box geliefert und mit entahlten ist eine edle schwarze Tasche, wo der Vibrator verstaut werden kann. Alles in allem ist das Gerät und der Lieferumfang sehr ansprechend und liebevoll gestaltet. Man kauft hier defintiv hohe Qualität.

Bestellung & Versand

Die Bestellung erfolgte durch den Erotik-Shop Amorelie. Der diskrete und schnelle Versand, sowie die optisch schöne Aufmachung machen diesen Sexshop für uns zu einen der Besten. Es gibt den Lelo Soraya in den Farben schwarz, pink und lila.

Ihr könnt natürlich das Modell auch bei Amazon erwerben, es liegt bei euch. Uns ist immer wichtig, dass es schnell geht. Denn wenn wir einmal ein Test beschlossen haben, können wir es meist kaum mehr erwarten.

 

Erster Eindruckt & Verarbeitung

Hochwertiger Vibrator mit edlem Design zu einem stattlichen Preis

Die Optik des Lelo Vibrator Soraya kennen wir von Bildern. Der Dualvibrator sieht sehr stylisch und edel aus. Genau dafür steht auch die Marke Lelo Insignia & Luxe.

Der Griff mit dem dieser bedient werden soll, ist recht ungewöhnlich und wir sind gespannt wie das Handling sein wird.

Der Doppelvibrator besteht komplett aus Silikon und die Oberfläche ist weich und glatt. Die Form ist angelehnt an die Optik eines Rabbit-Vibrators. Vom Griff zum Hauptarm (Schaft) ist er leicht gebogen. Der abstehende Seitenarm ist fest und dient zur Stimulation der Klitoris. Der Griff im unteren Drittel ist geformt wie ein Greifring und soll für ein leichtes Handling sorgen.

 

Lelo Vibrator Soraya – Testbericht

Kann der Lelo Soraya im Vibrator Test überzeugen?

In Hinblick auf die Verarbeitung und das Aussehen ist der Lelo Soraya ganz weit vorn bei den Dualvibratoren.

Der Dual-Action-Vibrator liegt eigentlich recht gut in der Hand. Den immensen Vorteil des Griffrings können wir leider nicht bestätigen, tut der Anwendung aber auch keinen Abbruch. Das allgemeine Handling des Dualvibrators bleibt dem zu Folge gleich zu seinen Pendants.

lelo soraya

Die Qualität ist hervorragend. Das Silikon fühlt sich sehr weich und gut an. Es verströmt keinen unangenehmen Geruch und ist auch sonst weiter sehr unauffällig – genau wie es sein soll.

Das vermeintliche Versprechen des gleichzeitigen klitoralen und vaginalen Orgasmus, haben wir auf die Probe gestellt.

Der zweifache Motorenantrieb, womit der Hauptarm und der Klitorisarm separat gesteuert werden, überzeugt uns. Es ist ein ganz anderes Gefühl und sehr angenehm. Frau kann es genau ihren Vorlieben anpassen – das ist echt super.

Da uns der Antrieb überzeugt ist das Feeling natürlich ebenfalls top! Die Stimulation des klitoralen Seitenarms empfinden wir als intensiver und für uns wichtiger. Aber hier kommt es auch sicherlich auf den Geschmack der Frau an. Wir würden wohl auch ohne Hauptarm zum Orgasmus kommen.

Der Hauptarm erfüllt aber ebenfalls sein Zweck – wenn auch erst am Ende des Tests. Umso länger wir das Sextoy verwendet haben umso besser wurde es. Dass der Hauptarm seine ganze Kraft entfalten konnte, hat es bei uns ein wenig Zeit erfordert. Aber danach wussten wir warum wir die Zwei-Motoren-Technologie interessant fanden. Die gleichzeitige Stimulation mit der perfekt passenden Geschwindigkeit durch die Dual-Vibration Funktion hat uns schöne Orgasmen beschert.

Ob es ein gleichzeitiger vaginaler und klitoraler Orgasmus war, können wir gar nicht genau sagen, wir beantworten diese mit einem „Vielleicht“.

Wenn man lange genug aushält und der Sache Zeit gibt, denken wir dass der gleichzeitige Orgasmus funktioniert. Aber da auch wir viel empfindlicher an der Klitoris sind, wurden wir da schon sehr geil penetriert und hatten unseren Spaß.

Testurteil: Sehr gut!

 

Insgesamt können wir sagen, dass der Lelo Vibrator Soraya ein gutes Preis- Leistungsverhältnis anbietet. Du bekommst hier sehr gute Qualität und einen Vibrator der dir mit Sicherheit einen Orgasmus beschert. Der Antrieb durch zwei Motoren überzeugt uns, da man es denn noch individueller seinen eigenen Bedürfnissen anpassen kann. Das bessere Handling gegenüber anderen Vibratoren ohne Greifring können wir nicht bestätigen. Der Gesamteindruck ist sehr gut und der Vibrator Test war absolut erfolgreich!


 

Fazit

Die Firma LELO hat hier einen absolut hochwertigen Dualvibrator entworfen, der uns schöne Orgasmen beschert hat. Wir sind uns absolut sicher, dass der Lelo Vibrator Soraya das bei dir auch schafft. Wer etwas Wert auf Qualität legt und Interesse an der zwei-Motoren-Technologie hat, der macht mit einem Kauf definitiv keinen Fehler.

Bist du allerdings klitoral sehr empfindlich, dann kannst du zu dem Lelo Soraya greifen, solltest aber die Power auf den Seitenarm nur sehr langsam steigern, dass du die ganze Dual-Action-Power erlebst und nicht sofort zum Orgasmus kommst.

 

 

Ein Kommentar

  1. Am Anfang war ich ein wenig skeptisch, nachdem ich den Rabbit Vibrator allerdings das erste Mal im Einsatz hatte, möchte ich ihn nicht mehr missen. Getreu dem Motto: was der Bauer nicht kennt, usw.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.